Rhabarber – Sirup

Rhabarber – Sirup

Easypeasy Rhabarber Sirup. Einfach, schnell und himmlisch lecker. Ich liebe Rhabarber und freue mich immer sehr auf die Zeit. Ob du etwas Sirup in ein Glas Sekt tust oder es einfach mit Sprudelwasser genießt, egal es schmeckt großartig. Es ist auch ein schönes Gastgeschenk. Wie auch immer, hier das Rezept:

Zutaten:

  • 2 Kg frischen Rhabarber
  • 1,5l Wasser
  • 1 Zitrone
  • 350g Zucker

1.)Zuerst den Rhabarber waschen und von den Enden befreien und in Stücke schneiden.

2.) Nun den Rhabarber, den Zucker und den Saft der Zitrone (Vorsicht, keine Kerne)! in einen Topf geben. Nun die 1,5l Wasser hinzufügen und erstmal aufkochen lassen. Dann kannst du es etwas runterstellen und einfach köcheln lassen bis der Rhabarber zerfallen ist

3.) Etwas abkühlen lassen und die Rhabarbermasse in ein sauberes Geschirrtuch geben und über einen Topf auswringen. So befreist du den Sirup vom Fruchtfleisch.

4.) In sterile Flaschen geben und kühl stellen.

Ich denke das ganze dürfte sich 1-2 Wochen im Kühlschrank halten. Bei uns wird es sehr schnell verbraucht. Viel spaß beim nachmachen und lass es dir Schmecken.

Schreibe einen Kommentar