KinderBuchWelt Folge 31

KinderBuchWelt Folge 31

Von Osterhasen und Hühnern

Schön das du hier bist. Ich stelle dir hier nochmal die Bücher vor, die wir in unserem 31 Podcast besprochen habe. 

Ich verlinke dir die Bücher, du musst nur auf das Bild klicken*.

Das schwarze Huhn, von Iskender Gider

Alle weißen Hühner machen sich über das Schwarze lustig. Es sieht nicht nur anders aus, sondern es legt auch Eier in verschiedenen Formen. Darüber ist das schwarze Huhn sehr traurig und versteckt sich. Als der Osterhase die Eier einsammelt sieht er das schwarze Huhn und auch die „anders förmigen Eier“. Der Osterhase findet sie großartig und möchte sie jemand ganz besonderen schenken, dem König. Dieser findet alles immer sehr eintönig und gleich. Als er an Ostern die besonderen Eier findet freut er sich sehr. Er möchte dieses besondere Huhn kennenlernen und nimmt es mit zu sich in den Palast. Das Huhn freut sich und lebt glücklich.

Ein schönes Buch mit einer tollen Botschaft. Anders sein, muss nicht schlecht sein, sondern kann auch besonders schön sein. 

 

 

  • Autor und Illustrator: Iskender Gider  
  • Lesealter: 4-6 Jahre
  • Seitenzahl: 32 Seiten
  • Abmessung: 22,2x1x28,7cm
  • Herausgeber: NordSüd Verlag
  • Preis: 15€
 

 

Das Osterküken von Geraldine Elschner

 

Wann ist Ostern? Mal im März, mal im April. Der Zeitpunkt ändert sich ständig. Hildas Küken möchte am Ostersonntag schlüpfen und deshalb muss sie genau wissen, wann Ostersonntag ist. Sie muss es rausfinden. Sie findet heraus dass man drei Ereignisse abwarten muss. Der erste Frühlingstag, den nächsten Vollmond und den ersten Sonntag danach. Dann ist Ostersonntag. 
 
Ein süßes Buch und tatsächlich habe auch ich etwas gelernt. 
  • Autor: Geraldine Elschner, Illustrator: Alexandra Junge
  • Lesealter: 4-6 Jahre
  • Seitenzahl: 32 Seiten
  • Abmessung: 21,8×0,9×28,2cm
  • Herausgeber: NordSüd Verlag
  • Preis: 15€

Ostermärchen von Christian Morgenstern

Der kleine Fritz ist so gespannt auf Ostern, dass er vorher schon davon Träumt. Als er erwacht, verbringt er ein wunderschönes Osterfest mit seiner Familie. Rituale und der Sinn des Osterfest wird den Lesern näher gebracht. Wie der alte Winter dem Frühling den Weg freimacht. 

Ich finde das Buch sehr schön eingebunden und wirkt auf mich irgendwie Nostalgisch. Jedoch tue ich mich mit der Sprache etwas schwer und die Sätze sind sehr lang. Es ist ein wirklich schönes Buch und sicher ein schönes Ostergeschenk.

 

  • Autor: Christian Morgenstern Illustrator: Willi Harwerth
  • Lesealter: 4-7 Jahre
  • Seitenzahl: 24 Seiten
  • Abmessung: 19,7x1x23,6cm
  • Herausgeber: Annette Betz im Ueberreuter Verlag
  • Preis: 12,95€
 

 

Meine Freundin Nele hat folgende Bücher vorgestellt:

Wo sind bloß die Ostereier, von Hans Christian Schmidt

  • Lesealter: 2-4 Jahre
  • Seitenzahl: 16 Seiten
  • Abmessung: 19,6×1,3×19,7cm
  • Herausgeber: Oetinger Verlag

Die Häschenschule, Pappbilderbuch in Ei-Form, von Albert Sixtus

  •  Lesealter: ab 3 Jahre
  • Seitenzahl: 18 Seiten
  • Abmessung: 13,8x1x18cm
  • Herausgeber: Esslinger Verlag

Hier gelangst du zu der Zusammenfassung von der lieben Nele https://nelehandwerker.de/blog/

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über den Link erhalte ich eine kleine Provision, – der Kaufpreis ändert sich selbstverständlich für dich nicht.

Schreibe einen Kommentar